Die Narzissen in den Vorgärten künden es an: Ostern steht vor der Tür und leitet mit buntbemalten Eiern die wohl schönste Zeit des Jahres ein! Die Tage werden länger, zartes Grün verwandelt karge Parkanlagen in kleine Oasen und wärmende Sonnenstrahlen laden zu langen Spaziergängen ein. Keiner konnte dieses Gefühl von Frühlingserwachen besser in Worte fassen als Johann Wolfgang von Goethe.

 

Vom Eise befreit sind Strom und Bäche
Durch des Frühlings holden, belebenden Blick,
Im Tale grünet Hoffnungsglück;
Der alte Winter, in seiner Schwäche,
Zog sich in rauhe Berge zurück.
Von dort her sendet er, fliehend, nur
Ohnmächtige Schauer körnigen Eises
In Streifen über die grünende Flur.
Aber die Sonne duldet kein Weißes,
Überall regt sich Bildung und Streben,
Alles will sie mit Farben beleben;
Doch an Blumen fehlts im Revier,
Sie nimmt geputzte Menschen dafür.

[…]

Ich höre schon des Dorfs Getümmel,
Hier ist des Volkes wahrer Himmel,
Zufrieden jauchzet groß und klein:
Hier bin ich Mensch, hier darf ichs sein!

(Johann Wolfgang von Goethe, Faust I)

 

Weniger förmlich, aber mindestens genauso herzlich richtet TV-Moderatorin und Hometrend Markenbotschafterin Frauke Ludowig das Wort an alle Hometrend-Kunden.

 

Wir schließen uns Frauke Ludowig an und wünschen allen Hometrend-Kunden, Facebook-Freunden, Google+-Kontakten und treuen Blog-Lesern frohe Ostern und entspannte freie Tage! Wer übrigens noch nach österlicher Deko für die Wohnung sucht, der kann uns gerne auf Pinterest besuchen. Dort haben wir eine Pinnwand mit vielen Ideen rund um Ostern für Sie zusammengestellt.

wss

 

Zum Onlineshop