Der Korken ist wohl die bekannteste Form des Korks, aber wussten Sie um die vielen Vorteile des Korkbodens? Die Eigenschaften des Materials machen Kork zu einem Multitalent in der Raumausstattung.

In der Umgangssprache ist mit dem Begriff Kork das Material aus der Rinde der Korkeiche gemeint. Für die Gewinnung von Kork als ein natürlicher und nachwachsender Rohstoff muss daher kein Baum gefällt werden. Bodenbeläge aus Kork sind daher eine nachhaltige Alternative zum Wohnen mit Holz, ist ein unschlagbarer CO2-Speicher und vollständig recyclebar. Ein weiterer Gesundheitsaspekt dürfte Sie interessieren: Da Kork weder Staub noch Milben aufnimmt, ist er gut für Asthmatiker und Allergiker geeignet[1].

Die Farben der Korkböden im Hometrend Onlineshop orientieren sind an den Naturnuancen der Korkeiche: Das warme Honigbraun greift die besondere Optik des Bodenbelags auf, den es in Granulatoptik und mit Längsstruktur gibt.

Urbaner wirken die Dekore in Ivory, Creme und Champagne.

Die Korkdielen von Hometrend können mittels Nut und Feder schwimmend verlegt werden und sind somit auch für Mietwohnungen geeignet. Nicht nur in der Verlegung ist Kork unproblematisch – mit Korkbelägen holen Sie sich auch ein pflegeleichtes Naturprodukt in die eigenen vier Wände. „Um den Korkboden sauber zu halten, reichen gelegentliches Wischen und Staubsaugen völlig aus. Gleichzeitig sorgt Kork mit seiner antistatischen Eigenschaft für mehr Sauberkeit im Haushalt“, lobt Schöner Wohnen den Bodenbelag1. Weitere Argumente, die für einen Korkboden sprechen: Kork ist elastisch, besitzt eine sehr gute isolierende Wirkung und ist undurchlässig gegen Wasser. Kork – ein echtes Multitalent eben!

 

Korkboden im Überblick

Vorteile von Kork

pflegeleicht

tritt- bzw. schalldämpfend bg<jdgbv<sgklvbj<sgkövb<

antistatisch

fußwarm

elastisch

isolierend

Nachteile von Kork

dehnt sich aus, daher nur mit Dehnungsfuge verlegbar

nicht alle Korkböden sind für eine Fußbodenheizung geeignet

 

 

 

 

 

wss

 

[1]http://www.schoener-wohnen.de/einrichten/27685-rtkl-wohnen-mit-kork-der-korkboden-und-seine-vorteile, letzter Zugriff am 15.9.2016